Widerruf der Erlaubnis zur Untervermietung

Widerruf der Erlaubnis zur Untervermietung
Wenn ausreichend wichtige Gründe vorliegen, kann eine vom Vermieter erteilte Erlaubnis zur unbefristeten Untervermietung widerrufen werden. Wird die Wohnung zum Beispiel dauerhaft nicht vom Hauptmieter genutzt und es ist auch nicht abzusehen, ob der Hauptmieter jemals wieder in seine Mieträume zurückkehrt. (LG Berlin vom 22.03.17 AZ 65 S 285/16) In dem Fall ging es um eine vom Vermieter erteilte unbefristete Erlaubnis zur Untervermietung der Wohnräume s...